N F E D
logo
logo
zwembad

Freizeit

Health & Leisure Club

Das BEST WESTERN PLUS Aldhem Hotel bietet Ihnen im Health & Leisure Club eine vollständige Sport- und Wellness-Infrastruktur.

Sport im Freien

Für Tennisfreunde steht unser gut unterhaltener Tennisplatz im Freien zur Verfügung. In der nahen Umgebung gibt es viele Möglichkeiten zum Spaziergehen und Laufen auf unbefestigten Wegen. Auch Knotenpunkte von den Wanderwegen der Gebiete „Kempische Beemden“, „Netevallei“ und „Kempische Heuvelrug“ sind in der Nähe. 

Das Antwerpener Fahrrad-Knotenpunkte-Netz ist in der Nähe. Das Aldhem Hotelbefindet sich gleich beiden Knotenpunkten 46 und 47. Die langen und gut befahrbaren Treidelpfade am Albertkanal sind für sportliche Radwanderer eine lohnende Herausforderung.

Besondere touristische Ziele

Das Antwerpener Kempenland hat viel zu bieten. An erster Stelle natürlich die Natur mit hunderten Hektaren Wald- und Wanderwegen. Im nahegelegenen Grobbendonk gibt es das Diamantmuseum und eine prächtige Wassermühle aus dem 13. Jahrhundert. 

Doch Hotel Aldhem ist auch das ideale Ausfallstor für eine gründlichere Erkundung des Kempenlandes. Die Beginenhöfe des Kempenlandes in Lier, Herentals und Turnhout gehören zum Unesco-Welterbe. Die Abtei von Tongerlo ist ebenso besuchenswert wie die Innenstadt von Lier oder der sonntägliche Trödelmarkt in Turnhout

Auch für Familien mit Kindern ist Best Western Plus Aldhem Hotel ein geeigneter Startpunkt: Bobbejaanland (Lichtaart), Hidrodoe (Herentals), der „Kabouterberg“ (Kasterlee), der Kinderbauernhof Karrewiel (Grobbendonk), …

Kunstfreunde können u.a. das Museum Wuyts-Van Campen en Baron Caroly (Lier), Art Center Hugo Voeten (Herentals) oder das Kunstforum Würth (Turnhout) besuchen.